Nudeln mit Tomatenwürstchensoße
Elenoyra am 25.03.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Nudeln
  • 400 g Tomatensoße
  • 50 g Käse
  • 4 Stück Wiener
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 EL Öl zum Anbraten
  • 1 Prise/n Pfeffer
  • 1 Prise/n Paprikapulver
  • 1 Prise/n Knoblauchsalz
  • 1 Prise/n Salz
Zubereitung:
  1. Wasser in einem Topf zum kochen bringen. Erst wenn das Wasser kocht eine Prise Salz und die Nudeln hinzufügen. Nudeln nach Anleitung kochen.
  2. Während die Nudeln kochen, die Wiener in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Beides in einem Topf ein wenig anbraten.
  3. Die Tomatensoße zu den Wienern und Zwiebeln hinzufügen und auf mittlerer Hitze leicht zum köcheln bringen, danach Platte ausschalten. Soße würzen und Käse hinzufügen.
  4. Die abgetropften Nudeln zu der Soße hinzufügen und gut miteinander vermischen. Dazu schmeckt ein Salat.

Hat Dir "Nudeln mit Tomatenwürstchensoße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich