LeckerTischam 11.03.2014 um 10:33 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Nudeln
  • 750 g Fleischsalat
  • 1 Dose Möhren- und Erbsengemüse
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Zucker
Zubereitung:
  1. Als erstes koche ich die Nudeln ganz normal in Salzwasser. Wenn sie fertig sind, lasse ich sie abkühlen.
  2. Nachdem die Nudeln abgekühlt sind, gebe ich den fertigen Fleischsalat dazu. Danach schneide ich die Mörchen aus der Dose klein und gebe sie zusammen mit den Erbsen zu dem restlichen Nudelsalat.
  3. Ich gebe meinem Nudelsalat mit Fleischsalat immer gerne eine ganz persönliche Note und deshalb ergänze ich das Dressing noch mit Salz, Pfeffer, etwas Essig, Zucker und etwas Senf. Dadurch schmeckt er einfach frischer und nicht nur nach fertigem Fleischsalat.
  4. Wer ihn gerne noch etwas aufpeppen möchte, kann auch noch frischen Schnittlauch und Gewürzgurken ergänzen. Ihr habt da freie Hand.

Kommentare