Nudelsalat mit getrockneten Tomaten
Nadine1234 am 05.04.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Paste nach Wahl
  • 200 g Mini Mozarella
  • 250 g getrocknete Tomaten, am besten noch in Öl
  • 1 etwas frischer Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 50 g schwarze Oliven, ohne Kerne
Zubereitung:
  1. Als erstes kocht man die Nudeln in heißem Wasser. Wenn sie fertig sind, llässt man sie anschließend gut abkühlen.
  2. In der Zwischenzeit nimmt man die getrockneten Tomaten aus der Schale und schneidet sie noch etwas kleiner, damit sie sich besser im Salat essen lassen.
  3. Im Anschluss lässt man den Mozzarella und die Oliven abtropfen.
  4. Wenn die Nudeln kalt sind, gibt man die getrockneten Tomaten, den Mozzarella und die schwarzen Oliven dazu.
  5. Jetzt schmeckt man den Salat noch mit dem Öl der getrockneten Tomaten, Salz, Pfeffer und anderem Olivenöl ab.
  6. Abschließend wäscht man das Basilikum und verteilt die Blätter noch in dem Salat.

Hat Dir "Nudelsalat mit getrockneten Tomaten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?