Nudelsuppe mit Rindfleisch
greenfood am 17.07.2015
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1.5 Liter Gemüsebrühe
  • 300 g Rindfleisch
  • 200 g Glasnudeln
  • 2 m.-große Frühlingszwiebeln
  • 2 cm Ingwer
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • etwas Öl zum anbraten
Zubereitung:
  1. Das Rindfleisch in Streifen schneiden und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten, bis es durch ist.
  2. Die Gemüsebrühe aufkochen lassen. Die Glasnudeln nach Packungsanleitung in einem separaten Topf kochen, anschließend gut abtropfen lassen und Suppenteller geben.
  3. Den Ingwer fein reiben, die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Wer gerne scharf isst, kann auch eine Chilischote in die Suppe geben, einfach klein schneiden.
  4. Den Ingwer und die Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben und mit dem Fleisch noch etwas dünsten lassen. Wer Chili in die Suppe macht, kann sie jetzt ebenfalls dazugeben.
  5. Die Nudeln mit der Brühe aufgießen und das Fleisch mit Ingwer und Frühlingszwiebeln dazugeben.

Hat Dir "Nudelsuppe mit Rindfleisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich