Nudelsuppe selber machen
leni_lani am 27.04.2015
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Bund Suppengemüse (Karotten, Lauch, Sellerie, Petersilie)
  • 500 g Nudeln nach Wahl, zum Beispiel Suppennudeln und gebogene Röhrennudeln
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 2 Liter Wasser
Zubereitung:
  1. Als erstes das Gemüse für die Brühe zubereiten, dazu die Karotten schälen und in Stücke schneiden, den Sellerie ebenfalls schälen und klein schneiden, den Lauch putzen, die äußere Schicht abziehen und den Rest dann in Ringe schneiden.
  2. Das Gemüse in einen großen Topf geben und mit dem Wasser aufgießen. Die Petersilie kommt noch nicht dazu, sie würde sonst zu sehr verkochen!
  3. Das Wasser zum Kochen bringen und dann Salz und Pfeffer dazugeben. Alles gut umrühren, die Temperatur herunter drehen und die Brühe mit halb geschlossenem Deckel etwa 30 bis 40 köcheln lassen, bis sie schön würzig im Geschmack ist. Zwischendurch mit dem Paprikagewürz nachwürzen.
  4. Die Nudeln in einem separaten Topf in reichlich Salzwasser kochen, bis sie al dente sind. Anschließend abschütten und beiseite stellen, bis die Gemüsebrühe fertig ist.
  5. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, dann die harten Stängel abschneiden. Die Suppennudeln auf Teller verteilen und mit der fertigen Gemüserbühe aufgießen. Auf jeden Teller ein bisschen von der Petersilie geben, das gibt der Nudelsuppe dann noch mehr Geschmack!

Hat Dir "Nudelsuppe selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • butterboehnchen am 27.04.2015 um 16:25 Uhr

    Ich gebe dir Recht, es ist wirklich einfach, eine Nudelsuppe selber zu machen und man schmeckt den Unterschied!

    Antworten

Teste dich