Nudelteig für Nudelmaschine
Backwahn am 07.08.2014
  • Arbeitzeit: 3 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Hartweizengrieß
  • 2 Stück Eier
  • 4 EL Öl
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Eigentlich ist die Zubereitung ganz einfach, wenn man eine Küchenmaschine mit viel Power und eine Nudelmaschine hat. Sonst muss man eben lange kneten.
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel füllen und mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig gemäß den Angaben der Nudelmaschine portionieren und mit dem entsprechenden Aufsatz in die gewünschte Form bringen.
  4. Frischer Nudelteig braucht nur etwa 2 bis 3 Minuten gekocht werden.

Hat Dir "Nudelteig für Nudelmaschine" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Teeminator am 20.08.2014 um 17:48 Uhr

    Ist es nicht eigentlich egal, ob man Nudelteig für die Nudelmaschine nimmt oder nicht? Gibts da Unterschiede?

    Antworten