Nürnberger Bratwurst
iloveshopping am 03.12.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 kl. Dose/n Sauerkraut
  • 4 Stück Nürnberger Bratwurst
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 1 EL Butterschmalz
Zubereitung:
  1. Den Butterschmalz musst du in eine Pfanne geben und erhitzen. Dann die Bratwürste hineingeben und langsam anbraten. Dabei immer wieder wenden, damit sie von allen Seiten gleichmäßig braun weren
  2. Währenddessen gibst du das Sauerkraut in einen Topf und ein Lorbeerblatt dazu. Dann rühst du etwas Salz unter und erhitzt das Kraut dann langsam
  3. Die Bratwürste nimmst du aus der Pfanne, wenn sie durch sind, und legst sie dann auf Küchenpapier, damit sie nicht mehr so fettig sind
  4. Die Würste gibst du dann aufs Sauerkraut und servierst beides zusammen. Vorher nimmst du aber noch das Lorbeerblatt aus dem Topf

Hat Dir "Nürnberger Bratwurst" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Scharfrichter am 08.12.2014 um 17:50 Uhr

    Mhhhh, Nürnberger Bratwurst! Leckerchen! Normalerweise stehe ich ja nicht so auf Sauerkraut, aber mit Nürnberger Bratwurst zusammen schmeckt es einfach super!

    Antworten
  • Gingerbreadman am 05.12.2014 um 09:57 Uhr

    Mhhhh, Nürnberger Bratwurst <3 Ich hab sie grad erst gester auf dem Weihnachtsmarkt gegessen, schön mit Senf!

    Antworten
  • iloveshopping am 03.12.2014 um 17:54 Uhr

    so eine Nürnberger Bratwurst schmeckt übrigens auch im Brötchen mit Senf super gut, so kann man sie dann einfach mit der Hand essen

    Antworten

Teste dich