Ofenkartoffeln mit Serranoschinken

spanisheyeam 26.03.2014 um 10:30 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 800 g Kartoffeln
  • 3 Zweig/e Rosmarin
  • 200 g Serranoschinken
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 0.5 Bund Petersilie
  • etwas Rosmarin
  • etwas Olivenöl
  • etwas Meersalz
Zubereitung:
  1. Ofen auf ca. 180° Grad (Umluft) erhitzen.
  2. Kartoffeln waschen/bürsten, vierteln, in eine ofenfeste Form geben und mit Olivenöl und Meersalz vermengen. Rosmarinzweige dazugeben und mit Alufolie bedecken. Kartoffeln ca. 10 garen, Alufolie entfernen und fertig garen (gerne auch mit Grillfunktion).
  3. Form herausnehmen, Rosmarinzweige herausnehmen. Knoblauch über die Kartoffeln reiben und vermengen. Serranoscheiben klein zupfen und über die Kartoffeln legen. Die Form nun wieder in den Backofen geben, so dass der Schinken leicht gart, Resthitze reicht aus.
  4. Kartoffeln mit dem Serrano vermengen und auf einem Teller anrichten. Petersilie und ein paar Rosmarinblätter hacken und über die Kartoffeln geben. Wer mag kann noch eine zerkleinerte Chili darüber geben.

Kommentare