Original Flammkuchenteig
Kassandra67 am 18.07.2014

Original Flammkuchenteig

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Prise/n Salz, Pfeffer, Muskat
  • 50 ml Sahne
  • 60 g Quark, Magerstufe
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Handvoll Belag nach Belieben
  • 1 TL Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 EL Speiseöl
  • 1 etwas lauwarmes Wasser
  • 100 g Mehl
Zubereitung:
  1. Zuerst muss die Trockenhefe gut mit dem Mehl vermischt werden. Am besten nun mit den Knethaken so lange kneten, bis die Masse ein glatter Teig wird. Je nachdem, wie der Teig ist, vielleicht noch mehr Wasser oder eben Mehl hinzufügen. Wichtig ist, dass der Teig zu einer gesamten Masse wird und aneinander klebt. Damit die Hefe vernünftig ziehen kann, ca. eine halbe Stunde lang ruhigstellen.
  2. In der Zeit am besten die Sahne und den Quark gut mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Zwiebel schneiden und gegebenenfalls andere Zutaten klein schneiden/ bereit legen.
  3. Den Teig ausrollen, mit der Sahne-Quark-Mischung bestreichen, belegen und für 10 Minuten in den auf 250 Grad vorgeheizten Backofen schieben.

Hat Dir "Original Flammkuchenteig" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Kassandra67 am 25.07.2014 um 15:44 Uhr

    Hat denn von euch schon jemand den Original Flammkuchenteig ausprobiert?

    Antworten