gulianaferreraam 15.07.2014 um 15:07 Uhr

Kommentare (2)

  • heidekraut am 15.07.2014 um 15:55 Uhr

    Ich bin oft in Italien, bei dem frischen Gemüse vom Markt und dem Lebensgefühl, passt eine original italienische Minestrone einfach super. Ich mache das auch regelmäßig Zuhause... für ein bisschen Italien-Feeling :-)

  • Teeminator am 15.07.2014 um 15:01 Uhr

    Wow, eine original italienische Minestrone, nicht schlecht, Herr Specht. Die sieht aber auch echt lecker aus! So fruchtig und leicht.