Original Thüringer Klöße
MericanoTita am 12.03.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln
  • 50 g Mehl
  • 80 g Stärkemehl
  • 20 g MILRAM Gute Butter
  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 1 Prise Salz
  • 2 kleine Eier
Zubereitung:
  1. Als erstes kocht ihr die Kartoffeln und zerkleinert sie entweder mit einer Reibe oder einer speziellen Kartoffelpresse.
  2. Danach gebt ihr zu der Kartoffelmasse Eier, Salz, Mehl und etwa die Hälfte vom Stärkemehl.
  3. Anschließend schneidet ihr das Weißbrot klein und röstet es mit der Butter in der Pfanne.
  4. Nun formt ihr aus der Kartoffelmasse Klöße und drückt die gerösteten Würfel in die Mitte. Zum Schluss wälzt ihr die Klöße noch in dem restlichen Stärkemehl.
  5. Abschließend müsst ihr die Thüringer Klöße nur noch fünf Minuten in heißem Wasser kochen und danach lasst ihr sie noch einige Minuten stehen, damit sie ziehen können.

Hat Dir "Original Thüringer Klöße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Kochloeffel1000 am 12.03.2014 um 11:10 Uhr

    Ich liebe original Thüringer Klöße. Sie passen einfach immer!

    Antworten