Paella Pfanne
IAmMrsSnape am 16.04.2014

Paella Pfanne

  • Arbeitzeit: 1, 20 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 10 Portionen
  • 400 g Hühnerbrust
  • 400 g Rippchen
  • 400 g Kaninchenfleisch
  • 400 g Tintenfisch
  • 3 Stück Paprika (rot, grün und gelb)
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 kl. Dose/n Mais
  • 4 Stück Tomaten
  • 250 g TK-Erbsen
  • 300 ml Weißwein
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 kl. Dose/n Safran
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Bund Rosmarin
  • 2 Stück Bio-Zitronen
  • 200 g Reis
Zubereitung:
  1. Fleisch und Gemüse in häppchengroße Stücke schneiden, den Knoblauch fein hacken. Die Gemüsebrühe anrühren. Auf dem Grill oder über einem Lagerfeuer die Grillpfanne erhitzen, Olivenöl dazu geben und das Fleisch und den Tintenfisch kurz scharf anbraten
  2. Zwiebeln und Knoblauch dazu geben, glasig dünsten. Das Gemüse dazu geben und kurz mit anbraten. Den rohen Reis darüber streuen und etwas anrösten. Mit Weißwein und Brühe ablöschen.
  3. Die Gewürze dazu geben und Rosmarinsträußchen auf die Paella legen. Vor sich hin köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.
  4. Mit Zitronenspalten dekorieren.

Hat Dir "Paella Pfanne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Couscous123 am 16.04.2014 um 11:00 Uhr

    Ich werde diese Paella Pfanne am Ostermontg nachkochen aber ich lasse dann das Hähnchnfleisch in der Paella Pfanne weg, weil ich sie lieber mit mehr Meeresfrüchten esse.

    Antworten
  • IAmMrsSnape am 16.04.2014 um 10:37 Uhr

    Bei den Fleischsorten kann man natürlich ganz nach dem eigenen Geschmack variieren und sich so eine individuelle Paella Pfanne zaubern.

    Antworten