Paella Reis
BatmansGirl am 17.04.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Paella Reis
  • 2 Stück Paprika, Rot und Gelb
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 kl. Dose/n Mais
  • 100 g Bohnen
  • 300 g Miesmuscheln (mit und ohne Schale)
  • 200 g Shrimps
  • 1 TL Safran, sonst geht auch Kurkuma
  • 2 TL Paprikapulver
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 50 ml Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
Zubereitung:
  1. Das Gemüse klein schneiden, die Knoblauchzehen fein hacken. Shrimps und Muscheln säubern.
  2. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Gemüse, Shrimps und den Reis dazu geben, alles leicht andünsten.
  3. Den Reis mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Muscheln dazu geben und alles so lange vor sich hin köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat. Mit Safran / Kurkuma, Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Hat Dir "Paella Reis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • BatmansGirl am 17.04.2014 um 11:05 Uhr

    Richtig schön lecker wird der Paella Reis, wenn man noch frischen Zitronensaft darüber träufelt.

    Antworten

Teste dich