Paella solo Pollo (Huhn)
elythande am 20.03.2014

Paella solo Pollo (Huhn)

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Reis
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 200 g Bohnen
  • 1 große Paprikaschote
  • 2 kleine Knoblauchzehe
  • 1 großen/s Huhn
  • 10 EL Olivenöl
  • 1 große Zitrone
  • 1 EL Salz
  • 2 Päckchen Safran (6 g); alternativ auch Kurkuma
  • 1 Prise/n Pfeffer
Zubereitung:
  1. Das Huhn in Stücke hacken, mit Salz würzen und anbraten
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. Die Paprika waschen und in Streifen schneiden. Die Bohnen waschen, ggf. putzen und in grobe Stücke schneiden. Das Gemüse im Öl anbraten
  3. Das Gemüse würzen und den Reis zugeben. Mit der Hühnerbrühe ablöschen.
  4. Das Fleisch unter den Reis mischen und etwa 20 - 25 Minuten (über offenem Feuer; es geht aber bestimmt auch ganz normal auf dem Herd) langsam garen lassen.
  5. Wenn sich am Boden eine Kruste bildet ist die Paella fertig
  6. Die Zitrone vierteln und die Schnitze zwischen Fruchtfleisch und Haut einschneiden und an die Paellapfanne "hängen"
  7. Dieses Rezept kommt bei uns immer super an, wenn wir ins Spanien sind und dann eher die landestypische Küche kochen.

Hat Dir "Paella solo Pollo (Huhn)" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?