Pak Choi zubereiten
sheila_loves am 17.11.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Stück Pak Choi
  • 1 EL Ernussöl
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Handvoll Erdnüsse
  • nach Bedarf Sojasoße
Zubereitung:
  1. Den Pak Choi waschen und anschließend die Blätter abtrennen, dann etwas kleiner schneiden, damit man sie später gut essen kann
  2. Die Erdnüsse schälen und von dieser braunen Haut befreien, dann in einen Gefrierbeutel geben und mit der Unterseite eines Topfes oder einer Pfanne so lange darauf schlagen, bis sie in kleine Stücke gebrochen sind
  3. Das Erdnussöl in den Wok geben und beides erhitzen, allerdings darf der Wok nicht zu heiß werden, sonst fällt der Pak Choi sofort zusammen und das sieht nicht schön aus und schmeckt auch nicht gut
  4. Die Ernüsse in den Wok geben und kurz anrösten, anschließend den klein geschnittenen Pak Choi dazugeben und ca. 3-5 Minuten erhitzen
  5. Den Pak Choi jetzt mit Sojasoße ablöschen und ihn dann bei ausgeschaltetem Herd nochmal eine Minute ziehen lassen, anschließend kann man ihn dann zusammen mit den Erdnüssen servieren

Hat Dir "Pak Choi zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • hausmannskost2 am 17.11.2014 um 14:00 Uhr

    Obwohl Pak Choi zubereiten so einfach ist, habe ich mich noch nie getraut, ihn zu kaufen und dann auch etwas Leckeres daraus zu machen. Aber jetzt gibt es keine Ausrede mehr, mit dem Rezept hier kann ja nichts mehr schiefgehen 🙂 Danke!

    Antworten

Teste dich