Palatschinken ungarisch
GutenHunger am 21.03.2014

Palatschinken ungarisch

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Mehl
  • 350 ml MILRAM H-Vollmilch
  • 2 große Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL, gehäuft Zucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Butter vom MILRAM zum Beispiel
  • 50 g Nusssplitter
  • 100 g Vollmilchschokolade
  • 200 ml Sahne
  • 2 TL Zucker
Zubereitung:
  1. Als erstes machst du den Teig, indem du Mehl, Milch, Zucker, Salz, Vanillezucker und Eier mit einem Rührbesen verrührst. Dann erhitze ich etwas Öl in der Pfanne und gebe etwa eine große Kelle Teig in das heiße Fett. Jetzt lasse ich den Pfannkuchen ausbacken.
  2. In der Zwischenzeit karamellisiere ich in einer anderen Pfanne den Zucker für die Creme. Wenn der Zucker soweit ist, gebe ich die Nusssplitter hinzu und lösche das Ganze mit der Butter ab.
  3. Als nächstes erhitze ich die Sahne leicht und zerlasse die Schokolade darin. Ich gebe noch den Zucker dazu und lasse das Ganze etwas köcheln, bis die Soße dicker wird.
  4. Jetzt richte ich an: Dazu falte ich den fertigen Palatschinken zu Dreiecken, bestreiche ihn mit der leckeren Nusscreme und verteile noch die Schokosoße darauf. Danach kommt noch eine große Kugel Vanilleeis dazu. Fertig!

Hat Dir "Palatschinken ungarisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?