Paprika gefüllt mit Amaranth und Kräutern
Gabi18 am 06.04.2014
  • Arbeitzeit: 1, 5 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Amaranth
  • 1 große Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bund Kräuter (nach Belieben) oder tiefgefrorene Petersilie
  • 150 g Feta
  • 2 große Paprikaschoten
  • 1 Päckchen Kräuterquark (z. B. Milram)
Zubereitung:
  1. Gehackte Zwiebel im heißen Öl anbraten. Amaranth kurz abspülen und zur Zwiebel geben; leicht mitdünsten. Ca. 400 ml Brühe dazugeben und alles ca. 25 Minuten bei leichter Hitze garen.
  2. Feta klein schneiden.
  3. Feta und Kräuter mit dem Amaranth mischen; salzen und pfeffern.
  4. Die Paprikaschoten halbieren, die Kerne entfernen. Amaranth-Mischung in die Paprika-Hälften füllen, in eine ofenfeste Form setzen und die restlichen Brühe zufügen.
  5. 40 Minuten bei 180 °C backen.
  6. Mit Kräuterquark servieren.

Hat Dir "Paprika gefüllt mit Amaranth und Kräutern" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?