Paprikaschoten auf Reis

Elli07am 28.03.2014 um 20:44 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 4 Stück Paprikaschoten
  • 2 Stück Zwiebel
  • 150 g magerer Speck
  • 250 ml Brühe
  • 250 g Reis
  • 300 g gekochen Schinken
  • 50 g Butter
  • 200 g Käse (Emmentaler od. Gouda)
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Paprikaschoten entkernen und waschen und in breite Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und auch in Streifen schneiden. Zwiebel und Speck in einem Topf angehen lassen und mit Brühe ablöschen. Nun die Paprikaschoten hinzufügen, würzen und ca. 20 min. in der Röhre garen.
  2. Währenddessen den Reis kochen und in eine feuerfeste Form geben. Das Zwiebl-Paprikagemisch grob unter den Reis heben.
  3. Den Schinken groß würfeln und in Butter anbraten. Nun den Schinken auch grob unter den Reis heben. Das Ganze mit dem geriebenen Käse bedecken und in der Röhre ca. 10 bis 15 min. bei 180 Grad backen.

Kommentare