Parikaschmorbraten

Gunda56am 12.04.2014 um 15:03 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 2, 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 600 g Rinderschmorbraten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Beutel Fix für Paprika-Rahm-Schnitzel
  • 1 große rote Paprikaschote
  • 1 halbe Teelöffel Kräuter der Provence
Zubereitung:
  1. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Rinderbraten salzen, pfeffern. Olivenöl in einem weiten Topf erhitzen, den Braten in dem heißen Olivenöl rundherum kräftig anbraten, herausnehmen. Zwieblen in den Topf geben und kurz anbraten. Das Tomatenmark zufügen und unter Rühren dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  2. 700 ml Wasser dazugießen, Beutelinhalt Fix für Paprika-Rahm Schnitzel einrühren und unter Rühren aufkochen. Das Fleisch in die Sauce geben und zugedeckt bei schwacher Hitze 1 1/2 Std. garen. Fleisch nach der Hälfte der Garzeit wenden.
  3. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. nach 1 Stunde Garzeit zugeben. Sauce mit Kräuter der Provence abschmecken.

Kommentare