Various spices on wooden background. Top view with copy space
bluedarling am 11.04.2014
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 8 Stück Schweineschnitzel
  • 3 große Eier
  • 300 g Paniermehl
  • nach Bedarf Mehl
  • 150 g geriebener Parmesan
  • nach Bedarf Salz, Pfeffer weiß, Muskatnuss
  • 10 Blätter Bärlauch
  • 2 Schuss Sahne
  • nach Bedarf Butterschmalz zu Braten
Zubereitung:
  1. Schnitzel waschen und trocken tupfen. Bärlauch sehr klein hacken
  2. Paniermehl, Parmesan und Bärlauch in einem großen Teller gut vermischen.
  3. Schnitzel mit dem Fleischklopfer etwas dünner klopfen und durchs Mehl ziehen (von beiden Seiten)
  4. Die Sahne mit den Eiern und den Gewürzen gut verquirlen und die Schnitzel darin wenden. Danach gut mit dem Paniermehl/ Parmesan/Bärlauch-Mix panieren.
  5. In heißem Butterschmalz in der Pfanne goldbraun backen.
  6. Tipp: Dazu passen gut Pommes und ein bunter Frühlingssalat.

Hat Dir "Parmesan-Bärlauch-Schnitzel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?