Parmesan crusted Tilapia
Nina043 am 21.10.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 3 m.-große Tilapia-Filets
  • 200 g Parmesan
  • etwas Knoblauchpulver
  • etwas Paprikapulver
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Olivenöl
  • 1 m.-große Zitrone
  • wenig frischen Dill
Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Olivenöl in einen flachen Teller geben. In einem anderen Teller den Parmesan mit den Gewürzen mischen.
  2. Die Tilapia-Filets zuerst in das Olivenöl und dann in die Käse-Mischung tauchen bis beide Seiten gut bedeckt sind. Danach die Tilapia-Filets auf ein Backblech legen.
  3. Die Zitrone in Stücke schneiden und wenig Zitronensaft über die Filets tröpfeln. Den Tilapia dann für 10-20 Minuten im Backofen backen. Mit den restlichen Zitronenstücken und -wenn man mag- mit frischem Dill servieren.

Hat Dir "Parmesan crusted Tilapia" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • EllySee am 21.10.2014 um 17:10 Uhr

    Habe bisher nie etwas von Parmesan crusted Tilapia gehört, aber da sich das ja wirklich ganz einfach anhört, werde ich das Rezept unbedingt mal ausprobieren! Stehe eigentlich sehr auf Fisch und auf Käse, also müsste das perfekt für mich sein 🙂

    Antworten