Party – Pfannkuchenrolle mit Frischkäse

herbyfusselam 18.03.2014 um 06:27 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 0.30 Bund 1/3 Bund Ruccola
  • 5 Stück Eier
  • 100 ml Milch
  • 75 ml Mineralwasser
  • 125 g Mehl
  • 3 Stück Frühlingszwiebeln
  • 3 Blätter frischer Bärlauch
  • 1 Prise/n Basilikum
  • 75 g Gekochter Schinken
  • 300 g Milram Frischkäse ( gerne Kräuter)
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Zubereitung:
  1. Zuerst stellt man den Teig für den Pfannkuchen her. Dazu Eier, Milch, Mehl und Mineralwasser zu einem glatten Teig rühren.
  2. Die Füllung : Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden.Bärlauch waschen, trocken tupfen und klein hacken. Schinken klein würfeln. Nun den Frischkäse, CremeFraiche, mit allem in einer Schüssel vermengen und mit Salz ,Pfeffer und Basilikum abschmecken. Ruccola waschen, trockentupfen und beiseite stellen.
  3. Pfannkuchen in einer Pfanne herstellen. ! Achtung ! Der Pfannkuchen muss noch biegsam bleben, damit man ihn aufrollen kann.
  4. Pfannkuchen mit der Frischkäsemasse vestreichen und einzelne Ruccolablätter darauf verteilen. Das ganze aufrollen. Nun kann man die Rolle in drei Teile schneiden , für kleine Party-happen oder komplett servieren.

Kommentare