oanab1am 18.03.2014 um 08:41 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 20 Portionen
  • 5 Stück Eier
  • 180 g Weisenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Speisequark
  • 15 Stück Schwarzenoliven
  • 2 Stück Lauchzwiebel
  • 1 Stück kleine rot sußPaprika
  • 2 Prise/n Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 180 *C vorheizen. Ein Backblech mit Pergament belegen. Die Eier trennen, das Eigelb mit 60 ml warmem Wasser dickschaumig schlagen. Nach und nach Salz unf Pfeffer dazugeben und so lange rühren, bis eine cremige Masse entsteht. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unter die Eigelbcreme rühnen. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig ziehen..und sprinkle mit Olivenscheiben und die GrünenLauchzwiebelscheiben. Den Teig gleichmäßig auf das Backblech verteilen, etwa 15 minuten auf unterster Schiene backen. Die Teigplatte auf ein leicht angefeuchtetes Geschirrtuch stürzen, das Pergamentpapier abziehen, den Teig mit dem Tuch einrollen und auskühlen lassen. Die Füllung: Den Speisequark mit Salz und RotePaprika kleinen scheiben verrühren. Die Teigplatte aufrollen. Danndie Crememasse darüber verteilen und die Teigplatte vorschitig wieder aufrollen.

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos