Various spices on wooden background. Top view with copy space

Partytopf

Clara2 am 13.04.2014 um 21:29 Uhr
  • Arbeitzeit: 3
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 750 g Schweinegulasch
  • 750 g Rindergulasch
  • 750 g Hackepeter
  • 750 g Kassler
  • 750 g gemischtes Paprika
  • 750 g Frische Champions
  • 750 g Gemüsezwiebeln
  • 2 Dose/n gehackte gewürzte Tomaten
  • 2 Flasche/n Zigeunersosse
  • 2 Flasche/n Chilisosse
  • 750 g Sahne
  • einige Kräuter,Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Im Bräter werden Schweinegulasch, Rindergulasch, Kassler(gewüfelt), Hackepeter, Paprika( in Streifen), Champions und Gemüsezwiebe l(in Ringe) geschichtet. In einer Schüssel die Zigeunersosse, Chilisoße, Dosentomaten, Sahne, Kräuter, Salz und Pfeffer miteinander verrühren und alles über das Fleisch und Gemüse giessen. Den Bräter schütteln, damit sich die Sosse gut verteilt. Den Bräter mit Alufolie abdecken und für 3 Stunden in den Backofen schmoren. Aulfolie für die letzten 30 Minuten entfernen. Mit Baguette, Reis, Nudeln oder Kartoffeln reichen.

Hat Dir "Partytopf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare