Gerichtequeenam 18.02.2014 um 14:41 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 3 Portionen
  • 30 große Tomaten
Zubereitung:
  1. Strunk der Tomaten entfernen.
  2. Die Tomaten häuten: Dazu einfach die Tomaten an der Oberseite mit zwei Schlitzen über Kreuz versehen und sie für 30 Sekunden in kochendes Wasser geben. Hole die Tomaten mit einer Schöpfkelle heraus und schrecke sie in einer Schüssel mit kaltem Wasser ab. Dann kannst du die Haut ganz einfach abziehen.
  3. Zerkleinere die gehäuteten Tomaten jetzt in grobe Würfel und presse sie durch ein Sieb. Als Tipp: Du kannst sie nach dem Häuten auch mit einem Passierstab oder Mixer passieren.

Kommentar (1)

  • Ich glaube ich probiere passiete Tomaten jetzt auch selbst einmal aus. Habe mich bisher noch nicht an das häuten und passieren von Tomaten getraut, dass könnte sich ja mal ändern *g*


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos