Pasta al Pesto alla Genovese
Sunny39 am 13.04.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 350 g Fussili
  • 1 Glas Pesto alla Genovese
  • 170 g eingelegte Tomaten
  • 150 g Fetakäse
  • 100 g Rucola
  • 2 EL natives Olivenöl
  • 2 Stück Knoblauchzehen
Zubereitung:
  1. Die Pasta in reichlich Salzwasser "al dente" kochen.
  2. Den Rucola verlesen (ggf. zu lange Stiele abschneiden).
  3. Optional: Knoblauchzehen durchdrücken und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen.
  4. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden, in das heiße Öl geben und 2-3 Minuten mit anschwitzen.
  5. Pesto hinzugeben und vorsichtig erhitzen.
  6. Die Pasta abgießen und mit dem Pesto und den getrockneten Tomaten vermischen.
  7. Den Fetakäse über die Pasta grob zerteilen und in die Pfanne geben. Mit Rucola bestreuen und anrichten.

Hat Dir "Pasta al Pesto alla Genovese" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?