Pasta mit Pfifferlingen
Pinguin7 am 11.07.2014

Pasta mit Pfifferlingen

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Nudeln (oder Spätzle)
  • 1 kg Pfifferlinge
  • 200 ml Sahne
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 1 kl. Bund Schnittlauch
  • 50 g Crème fraîche
  • 2 EL Butter oder Rama Culinesse
  • 2 TL Mehl zum Binden
  • 1 Schuss trockenen Weißwein
Zubereitung:
  1. Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Pfifferlinge ordentlich putzen, waschen und auslesen.
  2. Den Schnittlauch klein schneiden und zur Seite stellen.
  3. Sobald das Wasser kocht, Nudeln hineingeben und al dente kochen.
  4. Die Zwiebeln klein schneiden und mit Butter oder Rama Culinesse in einer großen beschichteten andünsten. Die Pfifferlinge dazu geben und auf mittlerer Hitze mit anbraten und etwas brutzeln lassen.
  5. Die Pfifferlinge mit dem Weißwein ablöschen und aufkochen lassen. Nachdem der Alkohol etwas verflogen ist, das Mehl über die Pfifferlinge streuen. Dann die Crème fraîche einrühren und andicken lassen.
  6. 200 ml Sahne hinzufügen und einkochen lassen. Salzen und Pfeffern- je nach Geschmack!
  7. Die Pasta mit Pfifferlingen vermengen und den Schnittlauch hübsch verteilen.
  8. Und jetzt einfach schmecken lassen!

Hat Dir "Pasta mit Pfifferlingen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Lisette123 am 11.07.2014 um 16:53 Uhr

    Ich finde Pasta mit Pfifferlingen auch spitze! Sobald es auf dem Markt frische gibt, bin ich die Erste, die welche kauft! 🙂

    Antworten