Griechischer Joghurt Kuchen
spanisheye am 26.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g Pasta (Spaghetti)
  • 100 g Butter
  • 2 Zehe/n frischen Koblauch
  • 1 Bund Salbei (ca. 30 Blätter)
  • 2 Handvoll Parmesan
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Kurz vor Garende Butter zerlassen. Knoblauch, Salbei und Zitronensaft dazugeben. Kurz durschwenken. Die Butter soll nur den Geschmack aufnehmen.
  3. Nudeln abgießen und mit der Salbeibutter übergießen. Geriebenen Parmesan auf die Nudeln geben, mit Pfeffer würzen. Wem das zu trocken ist, der kann ein wenig Nudelwasser dazugeben. Variation: mit Chili, Nüssen oder Schinken

Hat Dir "Pasta mit Salbeibutter" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich