Pellkartoffeln mit Weißkäse und Leinöl
Dany1705 am 19.03.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 6 Stück Kartoffeln
  • 250 g Speisequark
  • 0.50 Stück Zwiebel
  • 0.50 kl.Flasche/n Leinöl
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 1 Schuss Kaffeesahne
  • 1 Stiel/e Schnittlauch
Zubereitung:
  1. Kartoffeln werden ungeschält gekocht bis sie weich sind. Anschließend abgepellt.
  2. Der Weißkäse, so hieß zu DDR-Zeiten der Speisequark, wird in eine Schüssel gegeben. Leinöl dazugießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Wer mag, schnippelt eine halbe Zwiebel oder Lauch/Petersilie mit rein und verrührt das Ganze.
  4. Um den Quark noch cremiger zu machen, gebe ich einen Schuss Kaffeesahne dazu.
  5. Wer nicht auf Kalorien achten muss, kann dazu ein kleines Stück Butter genießen, in das die Kartoffeln getaucht werden.

Hat Dir "Pellkartoffeln mit Weißkäse und Leinöl" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?