Pelmeni Füllung
MommyKnowsBest am 01.01.2015
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
Zutaten für 6 Portionen
  • 750 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 3 große Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise/n Muskat
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
Zubereitung:
  1. Mehl, Salz und Muskat mischen und mit der Milch und den Eiern zu einem glatten Teig verkneten. Für 30 Minuten gehen lassen.
  2. Für die Pelmeni Füllung werden die Zwiebeln abgezogen und in feine Würfel geschnitten. Dann brate ich sie zusammen mit dem Hackfleisch an und würze es mit Zimt, Salz und Pfeffer. Danach nehme ich die Pfanne vom Herd und stelle das Fleisch beiseite.
  3. Nun rolle ich den Nudelteig aus und zwar so, dass er etwa 3-4 mm dick ist. Dann schneide ich ihn in gleichgroße Vierecke, etwa 5x5 Zentimeter groß.
  4. In die Mitte kommt dann etwas von der Füllung. Jetzt muss der Teig nur noch zusammengeklappt und an den Rändern festgedrückt werden, so dass nichts herausfallen kann.
  5. Die Pelmeni koche ich dann so lange in Wasser, bis sie wieder an der Wasseroberfläche schwimmen. Dann gebe ich sie in eine warme Schüssel und gieße noch etwas geschmolzene Butter drüber, das schmeckt besonders gut und dann kleben sie auch nicht so.

Hat Dir "Pelmeni Füllung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Pizzapasta am 01.01.2015 um 09:40 Uhr

    Die letzte Pelmeni Füllung, die ich gemacht habe, kam bei meinen Kids nicht so gut an, aber bei diesem Rezept klingt die Füllung vielverprechend! 🙂

    Antworten

Teste dich