Penne al forno
lecker_italien am 12.06.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Penne
  • 2 Dose/n Thunfisch in Aufguss
  • 100 g Erbsen
  • 1 Becher Sahne
  • 200 g geriebener Käse
  • 1 kl. Dose/n Mais
  • etwas Basilikum
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Oregano
  • etwas Olivenöl
  • etwas glatte Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Penne zuerst in reichlich Salzwasser al dente kochen
  2. In dieser Zeit den Thunfisch abschütten und mit einer Gabel die einzelnen Filets zerkleinern
  3. Die Erbsen aus ihrer Hülle nehmen und mit kalten Wasser abwaschen, dann in etwas Salzwasser ca. 15 Minuten köcheln lassen, danach in ein Sieb abschütten, den Mais ebenfalls abtropfen lassen und dazu geben
  4. Den Thunfisch in einer Schüssel mit der Sahne und einer Hälfte vom Käse mischen, mit den Gewürzen abschmecken
  5. Die Penne abschütten und in eine Auflaufform geben, darüber etwas Olivenöl verteilen
  6. Die Thunfisch-Käse-Sahne-Mischung über den Nudeln verteilen, die fertigen Erbsen und den abgetropfen Mais dazugeben und alles gut durchmischen
  7. Den restlichen Käse über dem Auflauf verteilen und noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen
  8. Die Penne al forno dürfen dann bei 200 Grad ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen, ich stelle ihn immer auf Ober-/Unterhitze, damit die Käsekruste schon knackig wird
  9. Wenn die Penne al forno fertig sind, auf Teller verteilen und mit gehackter Petersilie garnieren

Hat Dir "Penne al forno" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • PumpkinSpicy am 28.10.2014 um 17:05 Uhr

    Penne al forno esse ich soo gerne, wenn ich beim Italiener bin - toll, dass ich es jetzt auch mal original italienisch nachkochen kann!!

    Antworten
  • applepie77 am 12.06.2014 um 16:16 Uhr

    cool, ein echt italienisches Rezept für Penne al forno, das muss ich mir unbedingt merken, wenn meine Jungs mal wieder nach einem Nudelauflauf verlangen, der anders ist als mein Klassiker. 🙂 Danke!

    Antworten

Teste dich