Penne Bolognese
veggieforme am 22.09.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 350 g Vollkorn Penne
  • 150 g Tofu natur
  • 1 Tube/n Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Basilikum
  • 1 Glas Wasser
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 2 Tropfen Tabasco
Zubereitung:
  1. Als erstes müsst ihr den Tofu mit einer Gabel zerkleinern, damit kleine Stückchen entstehen, die in etwa so groß sind wie Hackfleisch
  2. Dann schält ihr die Zwiebel und die Knoblauchzehe und schneidet beides klein, wer mag kann den Knoblauch auch auspressen
  3. Jetzt gebt ihr etwas Öl in einem großen Topf und bratet darin Zwiebeln und Knoblauch an
  4. Wenn die Zwiebeln und der Knoblauch glasig sind, nehmt ihr sie aus dem Topf und stellt sie erstmal beiseite
  5. Jetzt gebt ihr den Tofu in den Topf und bratet ihn ebenfalls an, ca. 5 bis 6 Minuten sollten reichen
  6. Die Penne gebt ihr in einen Topf mit Salzwasser und kocht sie ca. 8-9 Minuten, bis sie al dente sind
  7. Nach dieser Zeit gebt ihr Zwiebeln und Knoblauch zum Tofu und würzt das Ganze mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano und Basilikum
  8. Als nächstes kommt die Tube Tomatenmark in den Topf und wird sofort mit dem Wasser abgelöscht, jetzt verrührt ihr alles gut miteinander, bis eine glatte Soße entsteht. Eventuell braucht ihr auch mehr Wasser, das ist immer unterschiedlich
  9. Wenn die Nudeln fertig sind, schüttet ihr sie ab
  10. Zum Schluss gebt ihr 1 bis 2 Tropfen Tabasco in die Bolognese, damit bekommt sie nochmal eine Portion Würze und dann serviert ihr eure Penne Bolognese in tiefen Tellern

Hat Dir "Penne Bolognese" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • jajujo am 22.09.2014 um 17:33 Uhr

    Penne Bolognese gehört zu meinen absoluten Lieblingsgerichten, aber ich finde es auch super, mal etwas Neues auszuprobieren, dein Rezept ist bei mir also genau richtig! Das kommt ganz oben auf meine Liste der Dinge, die ich nachkochen will.

    Antworten