Pfannkuchen ohne Ei
Mrs_Flochse am 13.03.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 150 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 etwas Sprudelwasser
Zubereitung:
  1. Mehl, Milch, Öl und Sprudewasser miteinander vermischen und eine Prise Salz hinzugeben
  2. Alle Zutaten mit dem Rührbesen (oder Mixer) zu einem Teig verrühren
  3. Jeweils 1-2 Schöpfkellen (je nach Pfannengröße) in die heiße Pfanne geben und den Pfannkuchen von beiden Seiten anbraten
  4. Mit Beeren, Eis, Sahne, Puderzucker etc. garnieren

Hat Dir "Pfannkuchen ohne Ei" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • tiffy79 am 27.03.2014 um 15:14 Uhr

    Hey Mrs Flochse. Ich wusste gar nicht, dass man Pfannkuchen ohne Ei machen kann. Ich hatte gerade so Lust auf Pfannkuchen aber keine Eier mehr im Haus. Habe das dann gegoogelt und bin auf Dein Rezept gestoßen - meine Rettung! Danke 🙂 Hat echt super geschmeckt!

    Antworten
  • Pestomaus am 13.03.2014 um 09:42 Uhr

    Ui das klingt gut! Pfannkuchen ohne Ei gibts morgen bei mir zum Frühstück *-*

    Antworten