Pfannkuchenteig herzhaft
Kuechenchefin am 13.05.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 3 Stück Eier
  • 200 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 50 ml Mineralwasser
  • 0.5 TL Backpulver
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Stück Tomate, gewürfelt
  • 1 Stück Zucchini, gewürfelt
  • 1 Handvoll Parmesan, gehobelt
  • nach Bedarf Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die ersten 6 Zutaten in einer Schüssel mit dem Mixer verrühren, bis der Teig schön geschmeidig ist. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und eine der Pfannengröße entsprechende Menge Teig in die heiße Pfanne geben. Sofort eine Handvoll Tomaten- und Zucchiniwürfel darauf verteilen.
  2. Sofort eine Handvoll Tomaten- und Zucchiniwürfel darauf verteilen. Leicht andrücken. Darauf ein wenig Teig tröpfeln und mit dem frisch geriebenen Parmesan bestreuen. Wenn die Unterseite des Pfannkuchens schön gebräunt ist, wenden.
  3. Der Pfannkuchen ist fertig, wenn auch die zweite Seite eine goldbraune Farbe angenommen hat. Jetzt salzen und pfeffern. Dazu passt ein gemischter Salat. Man kann die Pfannkuchen variieren, indem man z.B. Pilze oder Paprika verwendet.

Hat Dir "Pfannkuchenteig herzhaft" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich