Pfannkuchenteig süß
hexe97 am 12.05.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 25 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 0.5 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Stück Eier, getrennt
  • 100 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 0.5 TL Backpulver
Zubereitung:
  1. Weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker mischen. Eigelbe hinzufügen und alles schaumig rühren. Milch hinzugeben und unterrühren.
  2. Mehl und Backpulver über die Mischung sieben und verühren. Die beiden Eiweiß steif schlagen und die Masse unter den Pfannkuchenteig heben.
  3. Einzelne Teigportionen in einer heißen Pfanne mit etwas Butter ausbacken. Je nach Geschmack mit Früchten, Zimt+Zucker oder Schokocreme servieren.

Hat Dir "Pfannkuchenteig süß" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • heyhey100 am 12.05.2014 um 15:30 Uhr

    Die Variante mit steifem Eiweiß kannte ich noch gar nicht. Bin mal gespannt, ob und wie man einen Unterschied schmeckt.

    Antworten

Teste dich