Griechischer Joghurt Kuchen

Pfefferminzcreme

mona299 am 21.04.2014 um 20:45 Uhr
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 Zweig/e frische Pfefferminze
  • 2 EL Zitronensaft
  • 60 ml Weißwein
  • 2 Blatt Gelantine
  • 2 Stück Eier
  • 30 g Zucker
  • 2 EL Pfefferminzlikör
  • 1 Prise/n Salz
  • 80 g Sahne
Zubereitung:
  1. Pfefferminze von den Zweigen rupfen und mit den Zitronensaft und den Weißwein mit den Pürierstab pürieren, die Gelantine einweichen. Die Eier trennen Eiweiß klat stellen , Eigelb mit den Zucker zu einer dicken Masse aufschlagen.Das Pfefferminzpüreemit den Pfefferminzlikör mischen. Die Gelantine auflösen und sofort unter die Creme rühren und kalt stellen.sobald die Creme zu gelieren beginnt , das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und die Sahne steif schlagen , beides unter die Eigelbmasse heben.In Gläser füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Hat Dir "Pfefferminzcreme" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare