Pilzrisotto
Nelliko am 12.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Risottoreis
  • 250 g Champignons
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 Schuss Sahne
  • 1 etwas Öl
  • 1 etwas Thymian
  • 1 etwas Petersilie
  • 1 etwas Salz und Pfeffer
  • 1 etwas Parmesan
Zubereitung:
  1. Schäl die Zwiebel und den Knoblauch und schneide beides klein. Die Champignons waschen und ebenfalls zerkleinern.
  2. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zweibeln und den Knoblauch anschwitzen. Die Pilze dazugeben und für ca. 2-3 Minuten anbraten.
  3. Den Reis dazugeben und glasig werden lassen.
  4. Die Brühe hinzugießen, aufkochen lassen und den Reis dann mit geschlossenem Dekel aufquellen lassen. Ab und zu solltest du umrühren, damit nichts anbrennt.
  5. Wenn der Reis durch ist, einen Schuss Sahne hinzugeben und alles gut würzen.
  6. Parmesan oder anderen Käse darüber geben und schon ist das Pilzrisotto fertig!

Hat Dir "Pilzrisotto" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Halaya am 12.03.2014 um 13:29 Uhr

    Das sieht super lecker aus! Ich habe sogar alle Zutaten zu Hause, also werde ich es heute abend mal ausprobieren 🙂

    Antworten

Teste dich