Piroggen mit Hackfleisch
EllySee am 24.12.2014

Piroggen mit Hackfleisch

  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 150 ml Wasser
  • 400 g Mehl
  • 100 g Butter
  • etwas Salz
  • 20 g Hefe
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 m.-große Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 m.-große Eier
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Paprikapulver
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Die Milch etwas aufwärmen, mit dem Mehl, der Butter, Hefe und dem Salz zu einem Teig kneten. Den Teig eine halbe Stunde gehen lassen.
  2. Die Zwiebel schälen und in kleine Stückchen schneiden. In etwas Öl andünsten. Das Hackfleisch mit den Eiern, Semmelbröseln, Salz, Pfeffer, Curry und Paprikapulver vermischen und die abgekühlten Zwiebeln untermengen.
  3. Den Hefeteig noch einmal durchkneten und ausrollen. Kreisförmige Formen z.B. mit einem Glas ausstechen, mit Hackfleisch füllen und zusammenfalten, gut verschließen.
  4. Die Piroggen ca. 5-10 Minuten in Salzwasser kochen bis sie oben schwimmen. Fertig!

Hat Dir "Piroggen mit Hackfleisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Maiselinchen am 24.12.2014 um 12:44 Uhr

    Piroggen mit Hackfleisch finde ich auch immer wieder super lecker! Mein Tipp dazu wäre noch ein kleines bisschen Schmand oder saure Sahne als Sauce zu den fertigen Piroggen, das macht es noch fetter, aber schmeckt einfach himmlisch!

    Antworten