Pizzagrundrezept
Freya79 am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 48
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 530 g Mehl (wer hat auch gern das Pizzamehl, normales geht jedoch auch)
  • 1 Stück hefe
  • 250 ml Wasser (lauwarm, ggf. 2-3 EL mehr)
  • 10 g Salz
  • 1 wenig Olivenöl (ca. 1 EL)
  • 1 Prise/n Zucker
Zubereitung:
  1. Die Hefe im lauwarmen Wasser mit dem Olivenöl, Salz und Zucker auflösen. Das Mehl zufügen und einarbeiten und ca. 30 Min. gehen lassen, anschließend abgedeckt im Kühlschrank 2 Tage ruhen lassen. Ggf. kann auch am selben Tag alles verarbeitet werden. Durch das langsame gehen im Kühlschrank wird der Teig jedoch noch feinporiger und lockerer. Die Pizza wird bei 250°C je nach Ausrolldicke und Ofen ca. 15 Min. bei Ober-/Unterhitze gebacken (hier am besten beim ersten Test etwas beobachten).

Hat Dir "Pizzagrundrezept" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich