Pizzateig Trockenhefe
susikocht am 25.04.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 500 g Dinkelmehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 250 ml lauwarmes Mineralwasser mit wenig Kohlensäure
  • 1 Päckchen Trockenhefe
Zubereitung:
  1. Zuerst siebe ich das Mehl in eine Schüssel und gebe das Salz dazu. Wer kein Dinkelmehl mag, kann natürlich auch Weizenmehl nehmen
  2. In einer anderen Schüssel mische ich das Mineralwasser mit dem Olivenöl und brösele dann die Trockenhefe hinein, ein paar Mal kräftig umrühren, bis sie sich aufgelöst hat
  3. Dann gebe ich die Wasser-Öl-Mischung nach und nach zum Mehl und knete dabei immer wieder gut durch, damit ein glatter Teig ohne Klümpchen entsteht
  4. Wenn das ganze Wasser verarbeitet wurde, knete ich den Pizzateig mit Trockenhefe noch einmal kräftig durch, das dürfen dann schon ein paar Minuten sein
  5. Dann rolle ich ihn auf einem Backblech mit Backpapier aus und belege ihn nach Lust und Laune, im Ofen darf die Pizza dann gut 20 Minuten backen

Hat Dir "Pizzateig Trockenhefe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • kochenmitspass am 25.04.2014 um 11:16 Uhr

    sieht super gut aus, dein Pizzateig mit Trockenhefe! Ich finde es gut, dass man ihn nicht ruhen lassen muss, dafür habe ich meistens nicht die Zeit bzw. die Geduld 🙂

    Antworten

Teste dich