Polenta Auflauf
veggieforme am 09.10.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 100 g Polenta
  • 400 g Quark
  • 4 Stück Eier
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 100 g Zucker
  • 1 Stück BIO-Zitrone
  • 75 g Weiche Butter
Zubereitung:
  1. Die Butter müsst ihr mit dem Handrührgerät zuerst schaumig schlagen, dabei könnt ihr nach und nach den Zucker einrieseln lassen
  2. Dann gebt ihr die Eier, die Polenta und den Quark zu der Buttermasse und rührt wieder kräftig weiter, bis ein glatter Teig entstanden ist
  3. Die Zitronne presst ihr dann aus und gebt den Saft zum Teig, wer mag, kann auch noch ein bisschen Zitronenabrieb dazugeben
  4. Eine Hälfte des Teiges in eine Auflaufform geben, die Kirschen abschütten und darüber verteilen
  5. Dann die zweite Hälfte des Teiges darüber geben und die Auflaufform in den Ofen stellen
  6. Den Polenta Auflauf bei 180 Grad etwa 30 Minuten lang backen, nach dieser halben Stunde den Ofen ausstellen und den Auflauf noch 15 Minuten im Ofen lassen

Hat Dir "Polenta Auflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • cookingsarah am 09.10.2014 um 16:42 Uhr

    ich habe noch nie einen Polenta Auflauf gegessen, aber ich stelle mir das richtig lecker vor mit den Kirschen! Muss ich unbedingt mal ausprobieren, mein Freund wird sich freuen, der liebt Süßes!

    Antworten