Pommes selber machen
Alohomora am 17.09.2014
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln, festkochend
  • 1 kl. Bund frischer Rosmarin, gehackt
  • 1 TL Meersalz
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer
  • etwas Olivenöl
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln waschen, damit man hinterher keine Erde drin hat. Dann in kleine, längliche Spalten schneiden.
  2. In einer Schüssel mit dem Rosmarin, dem Salz, Pfeffer und Olivenöl vermischen.
  3. Dann das ganze auf einem Backblech verteilen und für 40 Minuten bei der Grillfunktion in den Ofen schieben (180°C).

Hat Dir "Pommes selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • HURRRRRRRZ am 24.10.2014 um 10:22 Uhr

    Bei mir hat das mit dem Pommes selber machen nie geklappt, die sind immer so labbrig geworden. Ich hab aber auch keine Fritteuse und konnte die deswegen immer nur im Backofen machen.

    Antworten

Teste dich