Pommes selbstgemacht
HURRRRRRRZ am 13.10.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 600 g Kartoffeln
  • 3 EL Olivenöl
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Die Kartoffeln schälen und in breite aber flache Stücke schneiden. Muss nicht alles gleichförmig werden, so sieht man, dass es selbstgemacht ist.
  2. Die Kartoffelschnitze gebe ich auf ein Backrost, das ich vorher mit Backpapier belegt habe. Da tröpfel ich dann noch das Olivenöl drüber.
  3. Den Ofen heize ich auf 200°C vor und schiebe die Pommes für 30 Minuten in den Ofen. Zwischendurch wenden.
  4. Wenn die Pommes fertig sind, würze ich sie noch mit Pfeffer und Salz.

Hat Dir "Pommes selbstgemacht" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • GaiusBaltar am 13.10.2014 um 16:49 Uhr

    Toll, ich habe auch gerade dieses Wochenende Pommes selbstgemacht, hat super geschmeckt. Ich habe meine allerdings frittiert, aber Deine Version ist ja viel figurfreundlicher. Werd ich auch mal probieren.

    Antworten

Teste dich