Porridge Mikrowelle
veggieforme am 06.06.2014

Porridge Mikrowelle

  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 5 EL zarte Haferflocken
  • 250 ml fettarme Milch
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 Prise/n Salz
  • etwas Butter
  • etwas Obst nach Wahl
  • etwas Zimt
Zubereitung:
  1. Wenn ihr Porridge in der Mikrowelle macht, ist es wichtig, dass ihr eine hohe Schüssel nehmt, sonst könnte die Milch überkochen
  2. Die Haferflocken gebt ihr mit der Milch und dem Wasser in diese Schüssel und verrührt alles gut
  3. So gebt ihr den Porridge in die Mikrowelle, bei 800W etwa 2,5 Minuten
  4. Dann holt ihr die Schüssel wieder heraus, gebt das Salz hinzu, rührt kräftig um und gebt den Brei nochmal für 2,5 Minuten in die Mirkowelle
  5. Wenn der Porridge fertig ist, rührt ihr den Agavendicksaft unter, gebt den Brei dann in eine schöne Schüssel und dekoriert das Ganze mit Früchten eurer Wahl, mir schmecken, Beeren, also z.B. Blau-, Brom- und Himbeeren dazu am besten
  6. Zum Schluss gebt ihr noch einen Hauch Zimt über das Obst und den Brei

Hat Dir "Porridge Mikrowelle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • fromtheOC am 06.06.2014 um 11:41 Uhr

    ich wusste nicht, dass Porridge aus der Mikrowelle auch schmeckt, ich dachte immer, der wäre dann entweder viel zu weich oder viel zu fest. Aber es scheint ja zu klappen, ich sollte es unbedingt mal ausprobieren, unter der Woche habe ich morgens nämlich auch nie Zeit, um ihn zu kochen, dabei esse ich so gerne Porridge

    Antworten