Pute grillen
Kochdoch am 25.02.2014

Pute grillen

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Putenbrust
  • 8 EL Sojasauce
  • 4 EL Honig
  • 2 kleine Charlotten
  • 1 etwas Salz & Pfeffer
Zubereitung:
  1. Als erstes schäle ich die Charlotten und schneide sie in feine Stückchen. Ich brauche sie später für die Marinade.
  2. Jetzt nehme ich 8 EL Sojasauce und fülle sie in eine große Tasse. Dazu gebe ich die 4 EL Honig und verquirle alles.
  3. Jetzt kommen die Charlotten-Stückchen hinzu und schließlich schmecke ich noch mit Salz und Pfeffer ab.
  4. Die Putenbrust wird jetzt von unliebsamen Sehnen befreit und dann in die Marinade gelegt.
  5. Alles sollte so 3-4 Stunden durchziehen – gerne auch über Nacht.
  6. Im letzten Schritt wird die Putenbrust goldbraun gegrillt. Der Zucker in der Marinade verleiht dem Fleisch später süß-salzigen Geschmack – lecker!

Hat Dir "Pute grillen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Gerichtequeen am 25.02.2014 um 13:45 Uhr

    Die Mariande zum Pute grillen hört sich ja mega lecker an!!!!

    Antworten