Putenbraten im Backofen
trudelamherd am 03.03.2015

Putenbraten im Backofen

  • Arbeitzeit: 1, 45 min
  • Koch-/Backzeit: 2, 15 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Putenbrust am Stück
  • 0.5 Liter trockener Weißwein
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Lorbeerblatt
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 100 ml saure Sahne
  • 1 EL Soßenbinder hell
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Butterschmalz
Zubereitung:
  1. Den Butterschmalz in einer großen Pfanne oder einem Topf zerlassen. Die Pfanne bzw. der Topf muss so groß sein, dass das Fleisch gut Platz hat. Die beiden Zwiebeln schälen und in große Stücke schneiden.
  2. Die Putenbrust im Schmalz scharf anbraten und einmal wenden. Danach das Fleisch mit dem flüssigen Schmalz in einen Bräter geben und etwa 250 ml Weißwein dazugießen. Die Pfefferkörner, die Zwiebelstücke und das Lorbeerblatt dazugeben und das Ganze dann in den Ofen schieben.
  3. Den Putenbraten im Backofen bei etwa 190 Grad schmoren lassen. Das Fleisch dabei immer wieder mit etwas vom Sud beträufeln, damit es nicht trocken wird. Wenn zu wenig Flüssigkeit im Bräter ist, einfach etwas Wein nachschütten.
  4. Nach etwa 1,5 Stunden ist das Fleisch fertig. Den Putenbraten dann aus dem Sud nehmen und etwa 10 Minuten bei ausgeschaltetem Ofen auf einem Teller ruhen lassen und erst danach in Scheiben schneiden.
  5. Den Sud mit Soßenbinder andicken, mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfefferkörner und das Lorbeerblatt entfernen. Man kann die Soße dann noch mit Kräutern nach Wahl abschmecken und mit der sauren Sahne verlängern. In einem kleinen Topf kurz aufkochen lassen.
  6. Den in Scheiben geschnittenen Putenbraten zusammen mit der Soße und einer Gemüsebeilage servieren.

Hat Dir "Putenbraten im Backofen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • marielovesfood am 04.03.2015 um 12:00 Uhr

    Super Idee, einen Putenbraten im Backofen zuzubereiten, das muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Ich habe bei Geflügel oft das Problem, dass es viel zu trocken wird, vielleicht gelingt es mir mit diesem Rezept besser. Jetzt habe ich richtig Hunger!

    Antworten