Putenbraten

katrinthecatam 05.04.2014 um 13:04 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln
  • 1.5 kg Putenfleisch am Stück, als Braten
  • 1 kg Zwiebeln und Scharlotten
  • 1 große Orange
  • 150 g Parmesan
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 Päckchen Petersilie
  • 1 Päckchen Creme Fraiche
  • 2 EL Butaris
  • 1 Messerspitze salz und pfeffer
  • 200 ml Weißwein
  • 500 g Rosenkohl/ Brokkoli
Zubereitung:
  1. Putenbraten mit Salz und Pfeffer einreiben Große Auflaufform oder ähnliches mit Butaris sehr großezügig einreiben Putenbraten roh reinlegen und in den Ofen bei 160Grad Umluft
  2. Orange pressen...Saft mit Hönig verrühren und Wein beigeben---alles verrühren
  3. Zwiebeln schälen und schneiden in viertel Pamesan reiben, Pesersilie gehackt mit Parmesan mischen
  4. Braten nach 30 min im Ofen mit der Soße aus Saft Wein und Honig übergießen und die Zwiebeln nach weiteren 15 min beigeben und um den Braten rum verteilen...
  5. Jede 10 Minuten Braten mit der Soße übergießen
  6. Nach 70 von 90 Minuten Garrzeit die Parmesan Petersielienmasse über dem Braten verteilen Brokkoli und oder Rosenkohl kochen
  7. Jetzt auch Kartoffeln auf den Herd und kochen
  8. Nach ca 90 Min Garrzeit Braten aus dem Ofen und auf dem Herd noch einen Becher Creme Fraiche in die Soße einrühren und aufkochen lassen Dann kann alles serviert werden

Kommentare