Putenbrustfilet überbacken

inasalomon1am 19.03.2014 um 19:09 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Putenbrustfilet in Scheiben
  • 300 g Zucchini
  • 300 ml passierte Tomaten
  • 1 Dose/n Champignons in Scheiben
  • 30 g geriebener Käse
  • 1 EL Gewürze/Kräuter nach Vorliebe (ich nehme Majoran, Basilikum, Rosmarin und Oregano)
Zubereitung:
  1. Putenbrust in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben. Backofen auf 160°C vorheizen (Umluft)
  2. Champignons abgießen und die Scheiben auf der Putenbrust verteilen.
  3. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Scheiben auf der Putenbrust verteilen.
  4. passierte Tomaten mit den Gewürzen verrühren und über die Zutaten in der Auflaufform gießen.
  5. geriebenen Käse auf das Gericht streuen und ab in den Ofen (ca 25 Minuten)
  6. Wir brauchen keine weiteren Beilagen dazu. Wer mag, lässt sich Nudeln, Reis oder einen gemischeten Salat dazu schmecken.

Kommentar (1)

  • inasalomon1 am 19.03.2014 um 18:12 Uhr

    Das Programm klaut meine Nullen, 300g Putenbrust, 300g Zucchini und 30 g Käse