Teller mit Beilagen
svenja1307 am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 2
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 2 Stück Putenoberkeule (ca. 1-1,5 kg)
  • 1 Tüte/n getrocknete Cranberries
  • 0.50 Liter Malzbier
  • 1 etwas Honig
  • 1 etwas Paprikapulver und Salz
  • 1 evtl. etwas Soßenbinder oder Stärke zum andicken
Zubereitung:
  1. Die Putenoberkeulen mit Salz und Paprikapulver würzen. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Cranberries in einen backofengeeigneten Bräter geben. Putenkeulen hineinlegen und mit Malzbier angießen. Deckel drauf und für 2 Stunden ab in den Ofen.
  3. Bräter aus dem Ofen nehmen und die Fleischstücke auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen. Mit Honig bepinseln und wieder zurück in den Ofen zum knusprig werden.
  4. Den Bräter mit der Sauce auf dem Herd warm halten. Mit einem Kartoffelstampfer die Cranberries zerdrücken, damit die Sauce sämig wird.
  5. Nun nach Geschmack nachsalzen. Ich mag die Soße gern etwas dicker und gebe deswegen noch etwas Soßenbinder hinzu.
  6. Soße fertig, Fleisch aus dem Ofen holen und mit Rotkohl und Kartoffeln servieren.

Hat Dir "Putenoberkeule mit Cranberry-Malzbier-Soße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich