Putenschnitzel im Backofen
BecksTown am 02.07.2014

Putenschnitzel im Backofen

  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 große Putenschnitzel
  • 1 Päckchen Panade
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • etwas Muskat
  • 2 große Eier
Zubereitung:
  1. Am besten fängst du damit an, die Panade zu mischen. Dazu vermischst du das Paniermehrl mit den Gewürzen und schüttest alles in einen tiefen Teller.
  2. Die Eier verrührst du mit einer Gabel, ebenfalls in einem tiefen Teller.
  3. Schnitzel sind ja immer schön flach, so 1,5 cm dich. Schau nach, ob deine Schnitzel dicker sind, sonst haust du sie noch platt.
  4. Dann legst du sie erst in das Ei und lässt das Fleisch etwas abtropfen. Dann kommt das Fleisch in die Panade.
  5. Der Backofen sollte schon vorgeheizt sein (180°C) und auf der Grill-Funktion stehen. Die Schnitzel legst du auf ein mit Backpapier belegtes Rost, so kommt auch von unten gut Hitze und Luft dran, so werden sie knuspriger. Du solltest sie trotzdem zwischendurch ein paar Mal wenden. Nach 40 Minuten können die Schnitzel aus dem Ofen.
  6. Wenn man Pommes dazu macht, kann man sie ganz bequem einfach mit in den Ofen schieben.

Hat Dir "Putenschnitzel im Backofen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Pausenbrot am 09.07.2014 um 12:14 Uhr

    Putenschnitzel im Backofen? Werden die da echt so knusprig wie aus der Pfanne? Da bin ich ja echt mal gespannt, probieren geht ja bekanntlich über studieren, stimmts? 😀

    Antworten